On the Runway: Hien Le Winter 2013

stilinberlin hien le-1

Mercedes-Benz Fashion Week was opened this morning with a show of Hien Le, a young Berlin designer who has gained a dear following thanks to his minimal yet elegant clothing. His show started with a range of pieces in navy wool and silk shirts, dyed in a gradient from beige to blue. And then slowly developed into all-beige styles, with a focus on the combination of bulky material like heavy knit or Alcantara, an artificial suede leather, with flowing silk or soft wool. Hien Le makes the sometimes boxy look of the fabrics work by sticking to his linear cuts and the demure colors navy and beige. His designs feature a comfortable wearability and just a pinch of cuteness without looking careless or basic.

Above all his show had a great soundtrack including Michael Jackson and Smashing Pumpkins’ “Tonight, Tonight” for the final walk, what a wonderful way to start into a week of fashion.

stilinberlin hien le-2 stilinberlin hien le-3 stilinberlin hien le-4 stilinberlin hien le-5 stilinberlin hien le-6 stilinberlin hien le-7 stilinberlin hien le-8 stilinberlin hien le-9 stilinberlin hien le-10 stilinberlin hien le-11

Comments

also leave a comment
  1. liebemode on

    Reply

    Tolle Kollektion. Hat mir auch sehr gut gefallen.

    Durftest Du in der ersten Reihe sitzen? Glaube, ich habe Dich gesehen.

    PS. Glückwunsch zur neuen Seite. Ist wirklich sehr schön geworden.

    1. Mary Scherpe on

      Jepp, hatte das Glück ganz vorne sitzen zu können

  2. Horstinchen on

    Reply

    Ich finde die Farbverläufe der Blusen einfach nur wunderbar!
    So eine hätte ich auch gerne.
    Lieben Gruß und auch ein Kompliment von mir für das neue Design!

  3. Amelie on

    Reply

    Wirklich toll geworden deine Fotos! Viel Spaß noch auf der Fashion Week!

  4. Berit C. on

    Reply

    Hier sitzt man nun im klaten Norden (Dänemark) und muss sich alles auf YouTube und Blogs ansehen. Ich fand die Kollektion sehr schlicht und elegant. Die Farbkombination am Anfang fand ich super schön und der Übergang ins beige war wunderbar. Finde den blauen Strickpulli wunderhübsch und würde auch gern sein Hemdkleid haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.